Schlagwort-Archiv: Bebauung

Nov 20

Plädoyer für eine von der Stadtgesellschaft aktiv getragene Urbanität

Aus einem Bürgerbrief der Stadt Oldenburg zu einer Demografietagung: Auftakt der deutsch-englischen Tagung mit rund 50 Experten bildete der Vortrag des britischen Städteforschers und Publizisten Charles Landry, der in Fragen der Revitalisierung von Städten zugleich Berater der Weltbank ist. Landry in seinem Vortrag: „Wir können die Städte nicht mehr bauen, die wir idealerweise lieben, weil …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.netzfabrik-wechloy.de/pladoyer-fur-eine-von-der-stadtgesellschaft-aktiv-getragene-urbanitat/

Nov 13

Meinungen zur Verdichtung in Oldenburg

Inzwischen findet sich fast in jeder Woche mindestens ein Leserbrief in der NWZ, in welchem die Verdichtung wie sie in Oldenburg stattfindet, kritisch kommentiert wird. Heute gleich zwei davon: Netzfabrik: Kritik an Dimension Vor Verdichtung kommt Vernichtung Ich frage mich wirklich, was man nach 2025 mit all diesen Wohnungen tut. Ab dann sinkt auch in …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.netzfabrik-wechloy.de/meinungen-zur-verdichtung-in-oldenburg/

Nov 09

Bauausschuss stimmt den Plänen zu

Die Pläne für die Netzfabrik wurden gestern vom Bauausschuss beschlossen. Formal muß nun noch der Rat der Stadt zustimmen, das ist für den 26.11. geplant. Da jedoch keine Partei dagegen ist, werden die Pläne auch hier voraussichtlich passieren. Aus meiner Sicht soll hier auch ein Exempel statuiert werden: Verdichtung und hohe Gebäude an den Hauptverkehrsstraßen …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.netzfabrik-wechloy.de/bauausschuss-stimmt-den-planen-zu/

Nov 06

Netzfabrik soll am Donnerstag beschlossen werden

Der zweite wichtige Termin in dieser Woche: Nächste Bauaussschusssitzung: Do, 08.11.2012 – 17:00 Uhr Wieder im Technischen Rathaus,  Industriestr. 1, Eingang C, Zimmer 245/246 Es sollen die Pläne in der jetzigen Form beschlossen werden! Nähere Infos hier. Wenn es nach dem Willen der Verwaltung geht, dann sollen die Pläne für die Netzfabrik ohne nennenswerte Änderungen …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.netzfabrik-wechloy.de/netzfabrik-soll-am-donnerstag-beschlossen-werden/

Okt 02

Sensibel… – der OB in seiner Kolumne

Hach, ich liebe die Oldenburger Internetseite! Wenn man nur sucht, dann findet man immer wieder interessante Sachen. Da habe ich doch glatt übersehen, was OB Schwandner zu Beginn der Sommerferien in seiner Kolumne geschrieben hat, wird hier schnell nachgeholt: Die Diskussionen über die Klävemann-Siedlung und das Gelände der ehemaligen Netzfabrik an der Ammerländer Heerstraße haben …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.netzfabrik-wechloy.de/sensibel-der-ob-in-seiner-kolumne/

Okt 01

Umstrittene Bauprojekte gesucht

Nun gehe ich doch diesen Weg der Suche nach weiteren umstrittenen Bauprojekten. Hintergrund ist eine Anfrage eines Radiosenders. Dort ist für den November eine Sendung aus Oldenburg mit dem Thema: (Wohn-)Bauprojekte und Kontroversen dazu geplant. Etwas erstaunt war ich heute morgen, als mir die Redakteurin schrieb, daß die Stadt Oldenburg an dieser Sendung nicht teilnehmen …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.netzfabrik-wechloy.de/umstrittene-bauprojekte-gesucht/

Sep 20

Heute Bauausschuss 17:00 Uhr

Für heute steht zunächst nur die Änderung des Flächennutzungsplanes auf der Tagesordnung. Das Gebiet der Netzfabrik soll in ein Wohngebiet geändert werden. Das ist der erste Schritt, damit dann auch eine Wohnbebauung dort stattfinden kann. Soweit so gut. Die Beratung (oder gar Beschluss? Wir werden sehen..) für die Bebauung soll nun erst am 08.11.2012 im …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.netzfabrik-wechloy.de/heute-bauausschuss-1700-uhr/

Sep 11

Dilettantische Unterlagen zur Netzfabrik

… so lautet die Überschrift im heutigen Leserbrief in der NWZ. Hier ist er nachzulesen. Ich schließe mich dieser Meinung an und weiß wirklich nicht, was sich die Damen und Herren aus der Verwaltung dabei gedacht haben. Ich mag auch gar nicht beurteilen ob das ein Vorsatz oder ein Unvermögen ist. Keines von beiden ist …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.netzfabrik-wechloy.de/dilettantische-unterlagen-zur-netzfabrik/

Sep 09

Schalltechnischer Bericht als fehlerhaft zu bewerten – Bahn und Grenzwerte

In loser Folge werde ich nun über einige der Mängel, welche die ausgelegten Unterlagen aufweisen, berichten. Ich beginne mit dem “Schalltechnischen Bericht”, also kurz Lärmgutachten. Die Bürgerinitiative hat diesen Schalltechnischen Bericht von dem Akustikbüro Oldenburg (Dr. Christian Nocke) begutachten lassen. In diesem Gutachten wird detailliert darauf eingegangen, welche Lärmquellen nicht einbezogen oder falsch berechnet wurden. …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.netzfabrik-wechloy.de/schalltechnischer-bericht-als-fehlerhaft-zu-bewerten-grenzwerte/

Sep 03

Bürgerinitiative fordert Nachbesserungen

Hier zum heutigen NWZ-Artikel, der insbesondere auf das Lärmgutachten eingeht. In der Zeitung wird der Akustik-Sachverständige Dr.Christian Nocke so schön zitiert: Der schalltechnische Bericht zum Neubau Netzfabrik ist als unvollständig, fehlerhaft und unbrauchbar zu bewerten. Die Hauptkritikpunkte zu Auslegungsunterlagen August 2012 der BI in Kürze dargestellt. Die Bürgerinitiatve hat diese Themen bereits in der vergangenen Woche …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.netzfabrik-wechloy.de/burgerinitiative-fordert-nachbesserungen/

Ältere Beiträge «